glossar

Information
Glossar
 


U
 

Überbau
Unbeabsichtigte Errichtung von Gebäudeteilen auf einem Nachbargrundstück, dessen Grenze hierbei überschritten wird. Je nach Fallgestaltung muß der Überbau gegebenenfalls vom Nachbarn geduldet werden (wobei das Bürgerliche Gesetzbuch jedoch eine Entschädigung durch Rentenzahlung vorsieht).

Umsatzpacht
Bei dieser Art der Vertragsgestaltung bemißt sich das jeweilige Entgelt für Geschäfts-, Laden- oder gastgewerbliche Räume am Betriebsverlauf (Umsatz) des Pächters.

Umschuldung
Ablösung eines laufenden Kredites durch ein neues Darlehen. Dies kommt in Frage, wenn kurzfristige/bestehende Verbindlichkeiten (etwa für eine Zwischenfinanzierung, oder falls der Konditionsrahmen des bisherigen Kredites beendigt ist) in ein langfristiges Hypothekendarlehen -häufig als Festzinshypothek- umgewandelt werden sollen.

Unbedenklichkeitsbescheinigung
Testat, welches vom Finanzamt ausgestellt wird, wenn die Grunderwerbsteuer bezahlt wurde. Dieses Dokument ist eine Voraussetzung zur Eintragung des Erwerbers einer Immobilie als deren Eigentümer in das Grundbuch.

Unland
Hierbei handelt es sich um Flächen, die weder für eine landwirtschaftliche oder gärtnerische Nutzung noch zur Bebauung geeignet sind (beispielsweise Böschungen).

Untermiete
Entgeltliche Überlassung einer Wohnung/anderer Räumlichkeiten oder Teilen davon durch den ursprünglichen Mieter an einen Dritten.

Copyright (c) 2003-2005, Pfaff-Gutachten . Alle Rechte vorbehalten
designed by C@D webdesign